Mit Weitblick
Werte erschaffen
und Werte erhalten

Immobilien-Investments

Immobilien bleiben des Deutschen liebstes Kind, um Geld anzulegen. Zum Ende des Jahres 2016 belief sich das in Wohnbauten investierte Vermögen der privaten Haushalte in Deutschland auf eine Summe von rund 4,29 Billionen Euro. Und für das Jahr 2018 wird ein Transaktionsvolumen auf dem deutschen Immobilien-Investmentmarkt zwischen 68 und 73 Milliarden Euro prognostiziert.

Doch um diese Entscheidungen mit Weitblick zu treffen, benötigen Investoren kompetente und professionelle Begleitung – ganz gleich, ob eine Eigentumswohnung, ein Mehrfamilienhaus für die Altersvorsorge oder bei der Durchsetzung einer langfristigen Investment-Strategie. Denn wie eine Aktie ist auch eine Immobilie ein Wert, der Schwankungen und gewissen Marktbedingungen unterworfen sind.

Entspricht der Preis einer seriösen Bewertung? Wie könnte sich das Umfeld entwickeln? Welche langfristigen Renditechancen bringt eine Immobilie – und welche Investitionen müssen noch vorgenommen werden? Investiere ich eher in A-, B- oder C-Standorte? Und wer hilft mir dabei, die Tragfähigkeit meiner Investments immer wieder zu überprüfen?

Dietrich + Partner hat ein spezielles Konzept entwickeln, um gemeinsam mit Immobilien-Investoren genau diese entscheidenden Fragen zu beantworten und die Erfolgsaussichten eines Investments nachhaltig zu erhöhen. Ralf Dietrich und sein Team analysieren Substanz, Standort und Entwicklungspotenziale, bewerten das Preisniveau und begleiten ihre Kunden auf Wunsch bei der Transaktion und der Bewirtschaftung der Immobilie. Ebenso bietet Dietrich + Partner die Bewertung von Bestandsimmobilien an, um daraus Entscheidungen für den weiteren Umgang mit den Vermögenswerten abzuleiten.

Dienstleistungen für Berater

Family Officer, Vermögensverwalter und Finanzdienstleister kommen bei ihren Tätigkeiten regelmäßig mit Immobilien in Berührung. Sei es, weil sie Gelder ihrer Kunden in Immobilien anlegen wollen, sei es, weil sie Immobilienvermögen für ihre Kunden verwalten, oder sei es, weil ihre Kunden eine Immobilie erwerben möchten und dafür fremdfinanzieren möchten.

Auch wenn Investmentexperten täglich mit den Kapitalmärkten, Finanzierungen etc. umgehen: Immobilien stellen sich immer wieder als Spezialthema heraus, das einer besonderen, spezialisierten Expertise bedarf. Immobilien unterscheiden sich bisweilen fundamental von allen anderen Anlageklassen, da Parameter wie Lage, Substanz, Investitionsstand, Mietverträge, potenzielle Miet- und/oder Kaufinteressenten, Architektur, weiteres Umfeld und mehr genau analysiert werden müssen, um den tatsächlichen Wert und die langfristigen Renditepotenziale zu ermitteln.

Daher berät Dietrich + Partner Family Officer, Vermögensverwalter und Finanzdienstleister bei allen wirtschaftlichen und technischen Fragen, die im Rahmen von Immobilien-Investments auftauchen können. Dadurch werden bessere Ergebnisse für den Anleger möglich gemacht, und die Arbeit der Experten wird erheblich erleichtert – das schafft mehr Kapazitäten für die Berater, sich um ihre Kernthemen für die Kunden zu kümmern.

Zudem tritt Dietrich + Partner auch als Dienstleister für Family Officer, Vermögensverwalter und Finanzdienstleister auf, die für ihre Investment-Objekte ein professionelles Immobilien-Management suchen, um Werte zu erhalten und Renditen durch Optimierung der Mietverhältnisse zu steigern.