Mit uns bleiben
Sie auf dem
Laufenden

Bürohaus HR1 ist jetzt vollvermietet

Immobilienmakler Ralf Dietrich hat das repräsentative Gewerbeimmobilie HR 1 am Habsburgerring 1 / Ecke Lindenstraße innerhalb nicht einmal eines Jahres komplett vermarktet. Mieter sind vor allem Kreativ- und Beratungsunternehmen.

Es ist eine Top-Lage in der Domstadt: Direkt am Rudolfplatz und damit im wirtschaftlichen Herzen Kölns ist das Bürogebäude HR 1 entstanden. „Früher befanden sich in dem Objekt unter anderem diverse Abteilungen eines Kreditinstituts. Jetzt, nach der umfassenden Sanierung und Modernisierung, haben wir einen gelungenen Branchen-Mix in der Immobilie am Habsburgerring 1 / Ecke Lindenstraße realisiert“, sagt Ralf Dietrich von Dietrich + Partner Immobilien, einem auf die Vermittlung von hochwertigen Wohn- und Geschäftsimmobilien spezialisiertes Maklerunternehmen, das bereits seit fast drei Jahrzehnten in Köln besteht.

Er hat die Sanierung, die Vermarktungssteuerung und die Vermarktung des Bürogebäudes an sich von Beginn an im Auftrag der Eigentümer und Entwickler komplett begleitet. Jetzt, nach nicht einmal einem Jahr, hat der bekannte Immobilienmakler das HR 1 komplett vermietet. Natürlich seien moderne Büroflächen mitten in Köln begehrt, weiß Ralf Dietrich, aber dennoch sei eine Vermarktung kein Selbstläufer, weshalb er explizit auf den kurzen Zeitraum der Vollvermietung verweist. Der Grund dafür: „Die Flächen in dieser exponierten und sehr begehrten Lage der Domstadt sind sehr gut angenommen worden. Insbesondere Firmen aus dem Kreativ- und Beratungsbereich haben sich angesiedelt. Das Argument für sie: HR 1 ist ein repräsentativer Sitz mitten in Köln, das gut erreichbar und angebunden ist – und wir bieten flexible Nutzungskonzepte, die sich auch für kleinere Unternehmen und Unternehmer eignen. Sie können von einem bezahlbaren Standort mitten in der Stadt profitieren“, sagt Ralf Dietrich, der den letzten Vertrag mit einem Großmieter aus dem Bildungssektor über 1200 Quadratmeter abgeschlossen hat. 

Die Einheiten sind zwischen 153 und 383 Quadratmeter groß – mit variablen Grundrissen, die dementsprechend individuelle Anpassungen zugelassen haben. Und so wurden die Flächen nach den Wünschen der Mieter aufgeteilt. Je nach Anforderung wurden Einzel- und Großraumbüros geschaffen, ebenso größere Flächen, zum Beispiel über mehrere Etagen hinweg. Deshalb ist die finale Innenraumgestaltung auch jeweils erst nach Vertragsabschluss erfolgt, um den Anforderungen der Mieter Rechnung zu tragen. 

Durch die umfassende Sanierung erfülle das HR1 die höchsten Ansprüche an ein modernes, zeitgemäßes Büroobjekt. Fassade, Energietechnik, Treppenhaus, Aufzug und Grundrisse seien den heutigen Standards angepasst und überträfen diese in vielen Fällen. So präsentiert sich die Fassade in Naturstein, die Wandflächen des Treppenhauses werden mit weißem Glas und roten Akzentstreifen versehen, beschreibt Dietrich den Bau. Er sagt auch: „Wir erhalten durchweg positive Resonanz auf die gehobene Basisausstattung, die unter anderem eine leistungsstarke Kat-7-Verkabelung, eine besondere Beleuchtungs- und Klimatechnik, Lärmschutzfenster mit innenliegendem Sonnenschutz, sowie eine Teeküche mit Kühlschrank, Mikrowelle und Spülmaschine vorsieht.

 

Pressekontakt
Dietrich + Partner Immobilien KG
Ralf Dietrich
Bismarckstraße 19-21
50672 Köln
Telefon 0221 9499870
E-Mail: info@dietrich-immobilien.de
Internet: www.dietrich-immobilien.de